GAFA öffnet Tore für Obdachlose

Social Day im Zeichen der Nächstenliebe

Am 30. November 2019 fand der Social Day unter dem Motto „Öffnet die Tore für Freunde und Licht“ in der Gastgewerbefachschule unter der Leitung von Leo Reitprecht statt. Rund 100 Obdachlose wurden in den Festsaal der Schule eingeladen. Küchenmeister Franz Dallinger, der mehrfach ausgezeichnete Jungkoch Matthias Birnbach und der stellvertretender Schulsprecher Tolga Kaynak zauberten gemeinsam ein dreigängiges Festmenü. Sie wurden dabei tatkräftig von engagierten Schülern und Schülerinnen der Fachschule und des Aufbaulehrgangs unterstützt.

Alle Schüler und Schülerinnen haben den GAFA Social Day freiwillig unterstützt. „Warum ich mitmache? Weil ich gerne Menschen helfe“, bringt eine Schülerin die Motivation hinter der Freiwilligenarbeit auf den Punkt. „Es freut mich, dass ich im Advent etwas Gutes tun kann“, betont eine andere Schülerin, die den Social Day schon das dritte Jahr unterstützt. Auch Absolventen und Absolventinnen der Schule halfen mit und erklärten geduldig, wie man Milchschaum richtig zubereitet.

Für weihnachtliche Stimmung sorgte der bunt zusammengewürfelte GAFA-Schulchor und eine Geigerin. Zum Abschied wurden viele Hände gedrückt und noch mehr Dankesworte ausgesprochen.