Alle guten Dinge sind drei,….

Gold, Silber, Bronze: Großer Erfolg für die GAFA beim Falstaff Young Talent CUP 2020

Platz 1, Platz 2 und Platz 3:

Mit diesen hervorragenden Leistungen brillierten unsere drei GAFA-Schüler/innen Tolga Kaynak, Sarah Jahn und Carla Fink in der Sparte Gemüseküche beim Falstaff Young Talent Cup 2020 in Graz. Hier zeigt sich, dass unser Ausbildungsschwerpunkt vegane Küche, den es seit fünf Jahren in den 2. Klassen gibt, Früchte trägt. Vier Stunden Praxis stehen für die Schüler/innen pro Woche auf dem Programm.

„Die GAFA bildet für die Zukunft aus, die Nachfrage nach alternativen Ernährungsformen ist jetzt schon enorm. Wir als Schule wollen genau dafür das Bewusstsein schaffen und die Verantwortung gegenüber den Ressourcen auch unseren Schüler/innen klar bewusst machen“, erläutert Fachvorstand David Grandegger.

Sieger Tolga Kaynak sicherte sich seinen Sieg mit einer Variation aus Kürbis, Sellerie, Pilz und Holler. Sarah Jahn und Carla Fink überzeugten die Jury mit perfekt zubereiteten Gerichten aus Roter Rübe, Kürbis, Cashew Nüsse, Trüffel und Feige.

Dieser Erfolg wäre nicht möglich gewesen, wenn es nicht auch Lehrerinnen und Lehrer gibt, die sich der Ausbildung und der zusätzlichen Trainingsstunden unserer Wettbewerbsklasse verschrieben haben. Ein ganz besonders großer Dank gebührt FL Lukas Kaiblinger, der als Initiator der Wettbewerbsklasse gilt, und auch Kollegin Katharina Kurz, die sich um die Patisserie kümmert.

Wir sind stolz!Ihr macht uns stolz!

DIE GAFA

PASSION

INNOVATION

SKILLS