gafa logo aufbaulehrgang tourismus

Gebühren & Schulgeld

Aufbaulehrgang Tourismus

gafa logo grau

1.

Anmeldegebühr

2.

Schulgeld

Ab dem Schuljahr 2024/2025: 

1. Klasse: € 2.700,00

Bei Zusage der Aufnahme an der Gastgewerbefachschule der Wiener Gastwirte ist der 1. Teil des Schulgeldes sofort fällig. Die Zahlungsmodalitäten entnehmen Sie dem PDF-Gebühren & Schulgeld. Wir ersuchen um Verständnis, dass einbezahltes Schulgeld nicht rückerstattet wird, da der Schulplatz nicht mehr ersetzt werden kann. Erfolgt ein freiwilliger Austritt, sollte während des laufenden Schuljahres ein Ausschluss ausgesprochen werden oder erfolgt eine Kündigung des Vertrages, kann das Schulgeld (Gesamtbetrag) nicht rückvergütet werden.

Alle SchülerInnen werden mittags in der Schule mit BIO-zertifizierten Lebensmitteln verpflegt. Der dadurch entstehende Essensbeitrag beträgt € 800,00. Durch den Ganztagesunterricht werden keine weiteren Kosten für Nachmittagsbetreuung fällig.

Wegen des erheblichen Andranges ersuchen wir um Verständnis, dass wir den Schulplatz nur reservieren können, wenn die erforderlichen Zahlungen des Anmeldejahres erfolgt sind.

3.

Reifeprüfungsgebühr

Wird bei Fälligkeit bekanntgegeben.

4.

Aufwandgebühr

Der Lehrmittelbeitrag des 1. Jahres deckt unter anderem Schülerausweis und Kopierkosten ab und ist zu Beginn jedes Schuljahres fällig.

5.

Spindmiete

Das Spindgeld beträgt derzeit € 30,00 und ist im Lehrmittelbeitrag enthalten.

6.

Schuluniform

Um ein gemeinsames Auftreten nach außen zu gewährleisten, tragen wir unsere Schuluniform.

Für den Aufbaulehrgang Tourismus ist ein „Komplettpaket“ bei unserem Partner DER WALTER Berufskleidung GmbH zu beziehen.