Sarah Jahn ist vegane Jungköchin 2018

GAFA-Schülerin Jahn gewinnt den Veganen Jungkoch Award 2018

Sarah Jahn, Schülerin der 3. Fachschule der GAFA, setzte sich gegen die starke Konkurrenz durch und siegte beim Veganen Jungkoch Award 2018. Die Plätze 2 und 3 gingen mit den Schülern David Milosevic und David Kanzler ebenfalls an die GAFA. Der Bewerb wurde am 1. Dezember anlässlich der im Museum für Angewandte Kunst (MAK) in Wien abgehaltenen Vegan Planet Messe ausgetragen.

Die 18-jährige Sarah Jahn überzeugte die Jury mit Lavendel Pudding, geflämmtem Aquafaba Crumble und Zitronensorbet. Siegfried Kröpfl, veganer Haubenkoch und einer von Sarahs Kochlehrern an der GAFA, freute sich besonders über den Sieg seiner Schülerin. Auch GAFA-Direktor Werner Sedlacek  gratulierte: „Die enorme Kreativität und das handwerkliche Können von Sarah zeigen, dass wir mit unserer veganen Ausbildung an der GAFA genau richtig liegen.“