Aufbaulehrgang für Tourismus

In unserem dreijährigen Aufbaulehrgang trifft Kochkunst auf Management. Die dreijährige Ausbildung verbindet eine renommierte und international anerkannte Praxisausbildung in den Bereichen Küche, Service und Patisserie mit Managementkompetenz.

Matura & Selbständigkeit

Unsere Schüler und Schülerinnen lernen im Aufbaulehrgang alles über erfolgreiche Unternehmensgründung und Unternehmensführung in der Gastronomie und Hotellerie. Die Ausbildung vermittelt wesentliches Fachwissen in den Bereichen:

  • ökologisch orientierte Unternehmensführung
  • Patisserie, Food-Art & Food-Design
  • Culinary- und Innovationsmanagement
  • Projektmanagement
  • Unternehmensrechnung & Controlling
  • Marketing
  • Fremdsprachen

Die Matura, die standardisierte Reife- und Diplomprüfung am Ende der Ausbildung, ermöglicht es unseren Absolventen und Absolventinnen, im In- und Ausland zu studieren.

Talente fördern

Neben einer fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung fördert der Aufbaulehrgang die Entwicklung der Persönlichkeit in Richtung:

  • unternehmerisches Denken und Handeln
  • Kreativität
  • Zielorientierung
  • Teamfähigkeit
  • Präsentationstechniken

Vielfältige Karrierewege

Absolventinnen und Absolventen des Aufbaulehrgangs haben die Wahl. Sie verfügen über die Fähigkeiten und Fertigkeiten sich selbständig zu machen, in gehobenen Positionen in Hotellerie oder Gastronomie zu arbeiten oder dank der erworbenen Matura eine Universität oder Fachhochschule zu besuchen.

Abwechslungsreicher Schulalltag an einem geschichtsträchtigen Standort

Zentral gelegen in der Wiener Innenstadt bietet der Aufbaulehrgang der Gastgewerbefachschule ein reichhaltiges Programm:

  • Unternehmenserkundungen & Praktika
  • Praxisaustausch & Kochwettbewerbe
  • bilingualer Unterricht & Sprachreisen
  • Businessplan- & Ideenwettbewerbe
  • Planung und Durchführung von Events
  • Debattierklub

Stundentafel Aufbaulehrgang

Anmeldung

Gebühren und Schulgeld Aufbaulehrgang

Anmeldung Schnuppertag

Anmeldeformular