DIE GAFA

Gastgewerbefachschule, 1010 Wien

  1. Anmeldegebühr:

    € 30,00, einzuzahlen auf Konto 2437 bei Erste Bank (BLZ 20111), Empfänger Schulverein der Wr. Gastwirte, Wien; (IBAN AT30 2011 1000 0000 2437, BIC/SWIFT: GIBAATWW); nicht refundierbar

  2. Schulgeld: Ab dem SJ 19/20 beträgt das Schulgeld € 3.600,00 für die PAT Masterclass.

    Bei Zusage der Aufnahme an der Gastgewerbefachschule der Wiener Gastwirte sind 50 % des Schulgeldes sofort fällig. Das genaue Datum erhalten Sie mit dem Aufnahmeschreiben. Die restlichen 50% dürfen wir Ihnen bis Juli des Jahres vorschreiben. Wir ersuchen um Verständnis, dass einbezahltes Schulgeld nicht rückerstattet wird. Erfolgt ein freiwilliger Austritt, sollte während des laufenden Schuljahres ein Ausschluss ausgesprochen werden oder erfolgt eine Kündigung des Vertrages, kann das Schulgeld (1. Teil oder Gesamtbetrag) nicht zurückerstattet werden.

    Alle TeilnehmerInnen werden mittags in der Schule verpflegt.

    Wegen des erheblichen Andranges ersuchen wir um Verständnis, dass wir den Schulplatz nur reservieren können, wenn die Bezahlung des Schulgeldes wie oben beschrieben erfolgt.

  3. Abschlussprüfungsgebühr:

    Die Gebühr für die Abschlussprüfung wird bei Fälligkeit bekannt gegeben.

  4. Aufwandgebühr:

    Der Lehrmittelbeitrag beinhaltet z.B. Schulabzeichen, Schülerausweis, EDV-Papier, Schularbeitsbögen, Kopierkarten, Kostlöffel und ist zu Beginn des Schuljahres fällig.